Ablauf der Feier
Den groben Programmablauf der Hochzeitsfeier schriftlich festlegen.

Budget
Kostenplan erstellen.

Dokumente
Erkundigen sie sich am Standesamt, welche Dokumente Sie für die standesamtliche Trauung benötigen.

Drucksachen
Angebote von Druckereien für Einladungs-, Dank- Tisch-, Menü-Karten einholen.

Ehevertrag
Sich Gedanken über einen Ehevertrag machen.

Fahrzeuge
Sich für Limousine, Kutsche, Auto entscheiden und buchen.

Fotograf
Besprechen Sie mit dem Fotografen wo sie die Hochzeitsfotos machen möchten und welche Möglichkeiten es gibt.

Freie Trauung
Termin für ein allfälliges Vorgespräch mit dem Priester oder freien Theologen vereinbaren.

Frisur
Vorbesprechung der Hochzeitsfrisur vereinbaren und weiteren Termin festlegen.

Gästeliste
Gästeliste erstellen.

Hochzeitsgäste
Einladungen verschicken. Lageplan vom Standesamt, Ort der Zeremonie und Restaurant beilegen.

Hochzeitsgeschenke
Wunschliste erstellen und Fachhändleraussuchen.

Hochzeitskleidung
Hochzeitsgarderobe auswählen.

Hochzeitsnacht
Hochzeitszimmer für die Hochzeitsnacht wählen.

Hochzeitsörtlichkeit
Den Ort der Hochzeitsfeier wählen. Seien Sie sich bewusst, dass Sie hier einige Stunden gemeinsam mit ihren Gästen verbringen (Agape, Hochzeitsmahl) und eventuell davor die freie Zeremonie haben werden. An der Location organisieren, dass der Altar, die Plätze für die Gäste, der Rosenbogen etc. nach Ihren Wünschen aufgebaut werden.

Hochzeitsreise
Hochzeitsreise festlegen, Reisepässe überprüfen. Alle Dokumente sollten gleichen Namen aufweisen (Reisepass, Kreditkarte).

Hochzeitstafel
Budget und Wünsche dem Gastronom offen darlegen.

Make-up
Das Make-up mit dem Visagisten besprechen.

Musik
Die Abendunterhaltung ist entscheidend für das Fest. Sich für den Stil der Unterhaltung, Showeinlagen entscheiden.

Reservieren der Übernachtungen
Übernachtungsinformationen den Gästen zustellen

Standesamtliche Trauung
Den Hochzeitstermin mit dem Standesamt organisieren. Wenn die freie Trauzeremonie gemeinsam mit einem Standesbeamten stattfindet, dann gehüren zuvor organisatorische Details geklärt. Standesbeamte können vom Gesetz her nur an bestimmten Orten trauen.

Tanzkurs
Tanzkurs frühzeitig in der Tanzschule anmelden, sofern Sie einen machen möchten.

Terminauswahl
Allgemeine Feiertage und Urlaubszeiten beachten.

Traugesprüch mit Traupriester
Ablauf der Zeremonie und Musik besprechen.

Trauzeugen
Trauzeugen bestimmen.