Die „freie Trauung“ ist eine Hochzeitsfeier außerhalb des Standesamtes und der Amtskirche. Freie Trauungen werden von selbstständigen Theologen, freien Priestern, Pastoren, oder freien Rednern (Hochzeitsrednern) geleitet.

Hochzeitsredner oder Theologen gestalten Ihre freie Trauung nach Ihren Wünschen, das können sein humanistische (nicht-religiöse), sakrale (religiöse), individuelle oder mehrsprachige Zeremonien. Sie bestimmen, wo die Feier stattfindet. So können Sie im Freien, in der Natur, einem Schloss, im eigenen Garten, am Meer, in einer sakralen Kapelle oder sogar im Ausland heiraten.

 

heart-529607_640

Humanistische Hochzeitszeremonie (nicht-religiöse)

Sie möchten eine Hochzeit ohne religiöse Begriffe – eine Trauung von der Ihre Hochzeitsgäste innerlich berührt sind – eine humorvolle, sinnliche, würdige und liebevolle Zeremonie in der Sprache der Liebe?

weiterlesen…

sacrament-338987_640

Sakrale Hochzeitszeremonie (religiöse)

Sie möchten heiraten und suchen einen Zeremonieleiter und Ritualbegleiter für Ihre Trauung, der Sie in einer Zeremonie verheiratet – eine Trauung, die ähnlich einer kirchlichen Hochzeit ist und doch ohne Kirche?

weiterlesen…

inter-hochzeit

Interkulturelle & Interreligöse Hochzeitszeremonie

Sie möchten eine Hochzeit, die verschiedene Religionen, Kulturen oder Bräuche verbindet – eine Trauung in der die Hochzeitsgäste innerlich berührt sind und sich die Gäste nicht langweilen?

weiterlesen…

Hochzeitsjubiläum

Jubiläum & Erneuerung des Eheversprechens

Sie sind seit einigen Jahren verheiratet und möchten ein Jubiläum feiern? Vielleicht haben Sie damals nur standesamtlich geheiratet und möchten nun eine richtige Zeremonie, in welcher Sie sich erneut das JA-Wort geben?

weiterlesen…